Phone

HOTLINE
030 34502878

Fax

Fax
030 3456186

Kontaktformular
zum Kontaktformular

Besichtigung

Bevor man sich endgültig für eine Immobilie entscheidet, sollte man sich ein persönliches Bild von dem Objekt machen, um zu sehen, ob die Immobilie hält, was sie verspricht. Dieser Eindruck hilft einem meist besser bei der Entscheidung als hypothetische Rechnungen, Finanzierungspläne oder reine Beschreibungen der Immobilie. Da die Immobilie von Ihren Mietern lebt, sollten sie diese aus deren Blickwinkel betrachten. Dabei spielt die Qualität und der gegenwärtige Zustand der Immobilie eine große Rolle.

Wir verhelfen Ihnen gerne zu diesem persönlichen Blick und vereinbaren Ihren Besichtigungstermin, bei welchem Sie sich von der Leistungsstärke unserer ausgewählen Objekte überzeugen können!

Vorbereitung auf die Besichtigung

Auf diesen Besichtigungstermin können Sie sich insofern vorbereiten, dass Sie schon im Vorfeld darüber nachdenken können, auf was Sie bestmöglich achten sollten bzw. was Ihnen bei der Immobilie wichtig ist. Denn wenn Sie vollkommen unvorbereitet zu dem Besichtigungstermin erscheinen, wird Ihnen möglicherweise die ein oder andere Sache entgehen. Sammeln Sie dafür im Vorfeld Fragen, die Sie dem Verkäufer stellen möchten oder machen Sie eine Liste mit Dingen, auf die Sie während des Termins besonders Acht geben wollen. Mithilfe dessen kann sichergestellt werden, dass Sie nach Besichtigungsende keine offenen Fragen mehr haben und Ihnen keine Mängel entgangen sind.

Lesen Sie zusätzlich alle Informationen gründlich durch, die wir Ihnen zu dem Objekt aushändigen. Dadurch kann gewährleistet werden, dass sie anschließend realistisch und aufmerksam an die Besichtigung herangehen und die Qualität des Objekts wahrnehmen können.

Auf nachfolgende Bereiche sollten Sie während Ihrer Besichtigung achten:

  • Alter, Funktionstüchtigkeit und Zustand der Heizungsanlage
  • technisches Niveau der elektrischen Leitungen und des Sicherungskasten
  • Alter, Zustand und Verlauf sanitärer Installation
  • Bausubstanz und Zustand der Wände (auch im Keller)
  • Schall- und Wärmedämmung der Fenster
  • Allgemeinzustand des Dachs

Für offene Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns unter unserer HOTLINE oder über unser Kontaktformular.