Phone

HOTLINE
030 34502878

Fax

Fax
030 3456186

Kontaktformular
zum Kontaktformular

Renditeimmobilien

Die Goldmine Renditeimmobilien

Renditeimmobilien erhalten ihren Namen durch die besonders hohen Gewinne, die mit der Immobilie erzielt werden können. Die Gewinne bzw. die Renditen sind der jährlich prozentuale Ertrag des Investments und setzen sich größtenteils aus Mieteinnahmen und der Wertsteigerung des Objekts zusammen. Mit Renditeimmobilien genießen Sie also hohe Renditen, steuerliche Vorteile und eine inflationsgeschützte Wertsteigerung. Durch diese finanzielle Unterstützung ist es ein Leichtes, ein Vermögen aufzubauen!

Einstiegsobjekt und Altersvorsorge

Renditeimmobilien eignen sich hervorragend als Einstiegsobjekt für jedermann, da sie durch ihre durchschnittlich geringen Kaufpreise sogar für Berufseinsteiger mit einem Nettomonatseinkommen von 1.800 EUR finanzierbar sind. Zusätzlich sind Renditeimmobilien attraktive Mittel zur Altersvorsorge, denn steuerliche Vorteile und hohe Gewinne setzen sich mit der Zeit zu einem Vermögen zusammen, aus welchem im Alter zusätzliches Einkommen bezogen werden kann.

Vorteile eines Investments

  • Kein Risiko in der Fertigstellung
  • Kein Steuerrisiko
  • Ab 60.000 EUR Kaufpreis erhältlich
  • Finanzierung bis 105%
  • Realistische Objektbeurteilung
  • 5-6% Mietzinsen
  • 40-100 EUR monatliche Zuzahlung
  • Ein Mietausfallrisiko ist abgesichert
  • Verwaltung und Vermietung wird übernommen

Erfolgsfaktoren

Eine Renditeimmobilie lebt größtenteils durch Mieteinnahmen, also sind Qualität und Lage des Objekts entscheidend für Erfolg. Dabei sollte bedacht werden, dass in Großstädten mit mehr Mieteinnahmen zu rechnen ist als in Kleinstädten, sowie in der Innenstadt mit mehr als in Randgebieten. Baujahr, Baustil und gegenwärtiger Zustand der Immobilie fallen dagegen unter Qualitätskriterien, denn ein sanierungsbedürftiges Objekt zieht nicht so viele Mieter an wie ein luxuriöses. Zusätzlich ist der Kaufpreis der Immobilie einflussnehmend: kann die Immobilie unter ihrem Wert erworben werden, dann lassen sich in der Folgezeit umso höhere Renditen erzielen. Des Weiteren sollte ausreichend geplant und strukturiert werden. Man sollte sich also Gedanken darüber machen, wie hoch die monatlichen Mieteinnahmen ausfallen und wie viel Geld man für die Instandhaltung des Objekts zurücklegen sollte.

Vereinbaren Sie noch heute Ihr persönliches Beratungsgespräch!

Bei offenen Fragen erreichen Sie uns unter unserer HOTLINE oder über unser Kontaktformular.

Wir halten Ihre persönliche Renditeimmobilie für Sie bereit

Unsere Objektsuche mit über 1.000 Angeboten hält eine Auswahl ausgesuchter Renditeimmobilien für Sie bereit!